BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis 2017

Der BGV vergibt jährlich den HypoVereinsbank-Jugendförderpreis. Im Rahmen dieses Förderpreises werden BGV-Mitglieder ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße und besonders erfolgreich in der Jugendarbeit engagieren. Verpflichtende Kriterien, die zu erfüllen sind, sind z.B. Maßnahmen in den Förderbereichen Schulgolf, Trainingsmaterial, Talent, Ausbildung, Girls-go-Golf und Sichtung. Wie bereits in den vergangenen Jahren gehörten wir vom GCW wieder zu den besten 20 Golfclubs in Bayern; unsere hervorragende Jugendarbeit und das Engagement im Jugendbereich führten 2017 zu einem tollen Platz 3 mit 1.500 € Fördergeld!

Zu dieser Platzierung hat maßgeblich das von unserer Jugendkoordinatorin Stephanie Lindlbauer ins Leben gerufene Inklusionsprojekt geführt. Frau Lindlbauer hat bereits einige Jahre zuvor in anderen Golfclubs Kinder mit Förderbedarf unterrichtet. Sie sah, wie positiv sich das Training auf viele Bereiche des Lebens auswirken kann und wie durch diese komplexe Sportart Golf die koordinativen Fähigkeiten der Kinder geschult werden.

Nach intensiver Planung startete das Projekt „Aktion Sonnenschein“ Anfang 2017 zusammen mit der Montessori-Schule sehr erfolgreich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.