Eschenrieder Wanderpokal 2017

Der „Eschenrieder Wanderpokal“ wird seit 1998 von 8 Golfclubs im Umkreis von München ausgespielt. Pro Golfclub nehmen jeweils 8 Spieler für ein gemeinsames Nettoergebnis teil. Somit traten 64 Spieler für dieses vorgabenwirksame Turnier an. Gewertet werden jeweils 6 Spieler.

Platz 1 belegte mit 202 Stablefordpunkten der GCW und verteidigte somit den Pokal von 2016.

Der GC Eschenried richtete dieses Turnier aus und gespielt wurde im Golfpark Gut Häusern. Der Platz befand sich in Topzustand mit sehr treuen Greens.

Bei einer feierlichen Ansprache des Seniorcaptains Hartmut Krause übergab dieser den Brutto-Preis mit 28 Bruttopunkten an Stephan Panzer (GCW).

Den ersten Nettopreis mit 26 Bruttopunkten sicherte sich HP, der anschließend auch den Pokal entgegen nahm und sehr zufrieden und glücklich mit seiner Mannschaftsaufsstellung und deren Leistung war.

Wieder einmal ging ein erfolgreicher und herrlicher Golftag für den GCW zuende!

Mitgespielt haben:

Charlotte Fischer / Christiane Tromayer / Becker Roland / Braun Josef / Huber HP/ Jardin Hans / Panzer Stephan / Wintermantel Torsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.