Tessa Oldenbourg gewinnt die Bayerische Meisterschaft der Damen AK 50

bmsenioren2017siegerBGV-Presseinformation 04-05/2017

Bayerische Meisterschaft Damen und Herren AK 50 und 65

Tessa Oldenbourg und Thomas Himmel sind die Bayerischen Meister in der AK 50, Christine Straller und Johann Aigner siegen in der AK 65.

Die Damen und Herren der AK 50 und AK 65 waren von 13.-14. Mai zu Gast im 1. GC Fürth um die Bayerische Meisterschaft Damen und Herren AK 50 und AK 65 auszuspielen.

Bei den Damen in der AK 50 siegte Nationalspielerin Tessa Oldenbourg vom GC Wörthsee nach Runden von 71 und 73 Schlägen mit einem Ergebnis von 144 Schlägen mit 16 Schlägen Vorsprung auf Angelica Bergengruen vom GC Beuerberg (81,79 Schläge). Bronze ging an Jakkie Carla Redl vom GC am Reichswald (82,82 Schläge). In der AK 65 verteidigte die Oberpfälzerin Christine Straller vom GLC Oberpfälzer Wald nach Runden von 88 und 89 ihren Titel aus dem Vorjahr. Dort gingen Silber an Erni Korn vom GC Abendberg (191 Schläge) und Bronze an Birgit Eberlein vom GC Thailing (193 Schläge).

Bei den Herren führte nach der ersten Korbinian Sapper vom Münchener GC nach einer Runde von 73 Schlägen Am Sonntag gelang Thomas Himmel, der nach einer 75 am Samstag zwei Schläge hinter dem Führenden lag dann eine weitere Runde mit 75 Schlägen. Mit einem Gesamtscore von 150 Schlägen freute sich Thomas Himmel, der schon viele Bayerische Meistertitel über die letzten Jahrzehnte gewinnen konnte, dann über seinen ersten Bayerischen Meistertitel in der AK 50. Platz zwei ging an Norbert Bauernschmidt von GC Lauterhofen mit 151 Schlägen. Platz 3 ging mit ebenfalls 151 Schlägen nach Computerstechen an Korbinian Sapper vom Münchener GC . In der AK 65 siegte Johann Aigner vom GLC Berchtesgadener Land mit 155 Schlägen vor Vorjahressieger Benno Wimmer vom GC Gäuboden ( 159 Schläge) und Rudolf Gehring vom GC Feldafing (160 Schläge).

Neben den Pokalen und Medaillen freuten sich die Siegerinnen und Sieger über Preise in Form von Wertgutscheinen der Firma Infinitygolf. Über die gesamte Meisterschaft konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Trolleys von Infinitygolf kostenlos testen.

Der Golfclub Wörthsee e.V. gratuliert Tessa Oldenbourg ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.