Hübsch anzusehen, aber oft übersehen:

der Distelfalter.

Im Sommer ist er an der Bahn 10 zu beobachten, im Winter fliegt er – wie auch gern manch Golfspieler– in den warmen Süden.

Woran er sich erkennen lässt, ist nachzulesen unter:         

GOLF&NATUR/Maßnahmen und Beiträge/Distelfalter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.