AK50-1. Mannschaft

AK50-1. Mannschaft erspielte sich einen tollen 2. Platz in Feldafing und liegt gemeinsam mit GC Feldafing auf Platz 1

Einig waren sich alle Mannschaftsspieler, dass der äußerst enge und schwierige Feldafinger Golfplatz ein präzises und Fehler vermeidendes Spiel erforderte.
So verwunderte es nicht, dass der GC Feldafing mit 75/78/79 & 86 zuhause den ersten Platz machte.
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, angeführt von Stefan Fischer und Peter Mair mit 83, dicht gefolgt von Hans Jardin und Thomas Ruttinger mit 84 & 85 konnte der GC Wörthsee einen tollen 2. Platz erzielen.
Eine tolle Mannschaftsleistung, auch unter dem Aspekt, dass alle anderen Mannschaften nach HCP’s deutlich besser waren.
Mit nur einem Schlag dahinter folgte der GC Dachau und das Schlusslicht bildete überraschenderweise zum 2. Mal der GC Starnberg.
Nun gilt es beim Heimspiel in der nächsten Runde alle Optionen zum Ausbau der Führung zu wahren.

Grüße
Peter Mair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.