Geschützte Orchideen in Hülle und Fülle

Der Golfplatz erfreut sich nicht nur bei Golfspielern großer Beliebtheit, sondern auch bei den geschützten Orchideen! Z. Zt. blühen an den Weihern das fleischfarbene Knabenkraut und zwischen den Bahnen das weiße Waldvöglein. Ab Ende Juni findet sich – ebenfalls an den Weihern – die Sumpfständelwurz ein.

Der große Bestand an Orchideen ist etwas Besonderes und zeugt vom hohen Wert des Golfplatzes für den Schutz der Natur!

Näheres zu den Orchideen finden Sie unter Golf und Natur / Beiträge und Maßnahmen

  • Weißes Waldvöglein 06/2019
  • Fleischfarbenes Knabenkraut 06/2016
  • Sumpfständelwurz 06/2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.