Deutsche Mannschaftsmeisterschaft AK 65 GCW-Team überrascht mit 7. Platz!

Josef Braun, Benedikt von Perfall, Kapitän Jürgen Breme, Herbert Plenk, Hans Jardin, Manfred Gebauer

Das ohnehin schon erfolgreiche Golfjahr der GCW-Oldies wurde am letzten Wochenende in Bad Griesbach mit einem überraschenden Ergebnis als 7.-Beste-Mannschaft in Deutschland abgeschlossen.

Auf dem schwierigen, von Bernhard Langer designten Beckenbauerkurs mit Wasserhindernissen an 13 Löchern, wurde bereits am Samstag bei den Klassischen Vierern sehr hohe Ergebnisse gespielt. Mit einer 86er und einer 87er Runde waren die GCW-Senioren nach dem ersten Tag auf einem unerwartet guten 5. Platz. Der Sonntag mit 6 Einzelmatches verlief dann entsprechend spannend und alle Ergebnisse wurden Spieler für Spieler auf der großen Scoringwand im Zuschauerbereich sofort veröffentlicht.

Bei einer Spieldauer von fast 6 Stunden (3er Flights!) und fast den ganzen Tag Regen, war es kein Wunder, dass sogar einige Singlehandicaper ein Ergebnis über 100 Schläge erspielten. Letztendlich wurde durch eine geschlossene Mannschaftsleistung dieses unglaubliche Ergebnis erreicht. Die AK65-Truppe bedankt sich bei den Caddies für ihre große Geduld sowie Daniel Langkabel für die Betreuung vor Ort.

Ganz besonderer Dank geht auch an unseren Sponsor Günther Paul, in dessen Kleidung der GCW immer eine gute Figur abgibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.