Charity-Golfturnier Aktion Sonnenschein

Am 21. Juli 2018 fand in unserem Golfclub das erste Benefiz-Golfturnier der Aktion Sonnenschein statt. Diese Stiftung feiert heuer ihr 50-jähriges Jubiläum und präsentiert ein ganzes Jahr lang verschiedene Veranstaltungen für Jung und Alt.

Prof. Dr. Theodor Hellbrügge gründete 1968 den Verein Aktion Sonnenschein, der später zur Stiftung umgewandelt wurde mit dem Ziel, Behinderung bereits im Säuglingsalter zu erkennen und die Kinder durch entsprechende Therapien und Förderungen bestmöglich auf das Leben vorzubereiten.

Der 1. Vorsitzende der Stiftung Dr. Walter Hasselkus- selbst Mitglied im GCW- engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich für diese tolle Organisation. Gemeinsam mit unserer Trainerin Stephanie Lindlbauer entstand auch die Idee für das inklusive Golfprojekt, das der GCW mit acht Schülern der Montessorischule der Aktion Sonnenschein seit letztem Jahr erfolgreich durchführt.

Trotz Dauerregen ließen sich die begeisterten Golferinnen und Golfer ihre Laune nicht verderben, denn die Sonne – und damit die großzügige Spendenbereitschaft – trugen alle im Herzen. Allein aus den Losverkäufen, die von der Berufsschulstufe durchgeführt wurden, konnte beim Abendprogramm eine Spendensumme von über 3.000 € erzielt werden. Großer Dank ging an alle Spieler und Abendgäste, an die Sponsoren HypoVereinsbank und Remondis GmbH & Co. KG, an alle großzügigen Tombola-Preis-Stifter und natürlich an das Team vom GCW für die angenehme Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Aktion Sonnenschein.

Ich bin sehr beeindruckt von dieser Stiftung und hoffe, dass der GCW auch im nächsten Jahr wieder ein so schönes und erfolgreiches Charity-Golfturnier für die Aktion Sonnenschein auf die Beine stellt!

Christiane Panzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.