Bayerische Golf Liga AK 30: Damenteam aus Wörthsee weiterhin auf dem 1. Tabellenplatz

stehend: Captain Birgit Schwenter, Simone Schießl, Barbara Hipp, Tine Grün, sitzend Gabi Becker und Beate Schaffner (nicht im Bild: Gundi Ruttinger)

stehend: Captain Birgit Schwenter, Simone Schießl, Barbara Hipp, Tine Grün, sitzend Gabi Becker und Beate Schaffner (nicht im Bild: Gundi Ruttinger)

Die Damen des Golfclub Wörthsee bestritten am Freitag ihr zweites Tabellenspiel in der höchsten Spielgruppe der Bayerischen Golfliga, Altersklasse ab 30 Jahre.
Gastgebender Club dieser Runde war diesmal der idyllisch gelegene, aber anspruchsvoll zu spielende GC Riedhof, dessen Fairways sehr abwechslungsreich gestaltet sind. Jede Bahn hat ein anderes Design, das Gelände des weitläufigen Kurses ist meist hügelig und von vielen Wasserhindernissen und Sandbunkern durchzogen, die ein präzises Spiel erfordern, will man einen niedrigen Score erzielen.
Diese Leistung gelang den Spielerinnen des GC Wörthsee an diesem Tag mit Abstand am besten. Simone Schießl, Gabriele Becker, Gundi Ruttinger, Beate Schaffner und Barbara Hipp brachten ihre Ergebnisse erfolgreich in die Wertung ein und platzierten das Team mit einem deutlichen Vorsprung von insgesamt 28 Schlägen vor den Damen des Münchener Golfclubs auf den ersten Rang. Platz 3 belegten die gastgebenden Spielerinnen aus dem GC Riedhof, mit nur einem Schlag Abstand auf die Zweiten. Mit dem letzten Rang der Tabelle mussten sich die Spielerinnen aus dem GC München Valley zufrieden geben, die unglücklicherweise aufgrund eines gesundheitsbedingten Ausfalls auch nicht komplett antreten konnten.
Bereits am nächsten Wochenende treten die Wörthseer Spielerinnen mit dem Bonus des Heimvorteils zur dritten von insgesamt vier Runden im eigenen Club an. Ziel des Teams ist auch dann wieder einer der beiden ersten Ränge, somit stünde dem Einzug ins Finale, dem Spiel um die Medaillen gegen die beiden Ersten der Parallelgruppe, nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.