Information zu außerordentlichen Pflegemaßnahmen auf den Grüns

Grün_NahaufnahmeWie bereits in der ordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt, finden in der Saison 2016 jeden Montag außerordentliche Pflegemaßnahmen statt, um die Puttqualität unserer Grüns dauerhaft zu verbessern und nachhaltig sicherzustellen. Der Golfplatz kann an diesen Tagen bis 9:00 Uhr gesperrt werden. Ist die Maßnahme witterungsbedingt nicht möglich, findet sie am folgenden Tag statt.

Tagesaktuelle Informationen zu den Sperrzeiten finden Sie jeweils auf unserer Homepage.

Begründung: Die Qualität unserer Grüns unterlag in den letzten Jahren einer schleichenden Verschlechterung. Ursache dafür ist in erster Linie die natürliche Alterung der Grüns. Dabei wird im Boden aus der absterbenden Wurzelmasse  organische Substanz angereichert. Die negativen Wirkungen dieser organischen Ablagerungen sind auf der einen Seite hydrophobe Zustände bei Trockenperioden mit der Gefahr des  Absterbens von größeren Teilflächen, auf der anderen Seite eine hohe Wasserhaltefähigkeit nach Regenperioden. Diese wiederum verursacht eine weiche, durch Trittspuren unebene Oberfläche.

Um diesen Prozessen entgegenzuwirken, sind vermehrt mechanische Pflegemaßnahmen notwendig. Dazu zählen insbesondere häufigeres Vertikutieren und Sanden oder auch alle Maßnahmen, die Luft in den Boden bringen und Wasser rasch nach unten abführen, wie z.B. Aerifizieren und Vertidrainieren. Wegen verschiedener aufeinanderfolgender Arbeitsschritte und auch, um die Effektivität der Maßnahmen zu erhöhen, ist ein größeres Zeitfenster notwendig, als es morgens normalerweise zur Verfügung steht. Tagsüber bei vollem Spielbetrieb kann auf den Grüns in der Regel nicht oder kaum mehr gearbeitet werden. Auch für die präzise Ausbringung von Nährstoffen oder Bodenhilfsstoffen sowie das anschließende Einregnen dieser Stoffe wird ein ausreichendes Zeitfenster benötigt. Diese Maßnahmen finden im Wechsel mit den mechanischen Maßnahmen statt.

Wir bitten danken für Ihr Verständnis!

2 Gedanken zu „Information zu außerordentlichen Pflegemaßnahmen auf den Grüns

  1. Selbstverständlich bin ich auch der Meinung, dass die Grüns so gut wie möglich gepflegt werden, aber warum ausgerechnet am Montag! Gerade wenn man als Pensionär am Wochenende nicht spielt ist es schön am Montag in aller Früh zu spielen, gerade im Hochsommer. Der Dienstag der für normal Spielende eh wegfällt, da Münchner Kreis würde sich doch eher anbieten, oder einfach dann Montag Mittag, Wenn man gerne ein schnelles Golf zu zweit spielt, ist der Montag ideal, die anderen Tage ist es sowieso immer so voll. Bitte das doch mal zur Diskussion zu stellen.

  2. Liebe Frau Ettmüller,
    vielen Dank für Ihr Feedback. Ich kann Ihre Enttäuschung verstehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die geplanten Maßnahmen teil unseres detaillierten Pflegeplans sind, der sich über die gesamte Woche erstreckt und sinnvoll aufeinander aufgebaut ist. Einen optimalen Tag für Intensivpflege, der den Ansprüchen aller Mitglieder gerecht wird, gibt es leider nicht. Der Dienstag ist als Ausweichtag vorgesehen, sollten die Arbeiten witterungsbedingt am Montag nicht durchführbar sein.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Beste Grüße
    André Mosig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.