Bayerische Meisterschaften 2018

Am vergangenen Wochenende wurden zeitgleich die Bayerischen Meisterschaften in verschiedenen Altersklassen ausgetragen.

Für den Golfclub Wörthsee traten in der AK 30 der Damen im Wittelsbacher Golfclub die beiden Mannschaftsspielerinnen Simone Schießl und Gabriele Becker an. In der AK 30 der Herren, die ebenfalls im Wittelsbacher GC stattfand, spielten Heini v. Michaelis und Dominik Bortenlänger für unseren Club. Tanja Lorenz startete in der AK 12/14 der Mädchen im Golfclub Fürth und Philipp Scheel in der AK 16/18 der Jungen im Golfclub Valley.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der beiden Bronzemedaillen-Gewinnerinnen. Tanja Lorenz (AK 12/14) erkämpfte sich souverän mit nur einem einzigen Schlag hinter der zweiten Siegerin ihren Platz auf dem Treppchen.

Simone Schießl (AK 30), knapp gefolgt von Gabi Becker auf Platz 4, sicherte sich erfolgreich den 3. Platz hinter den beiden Bundesliga-Spielerinnen Tanja Morant und Pia Halbig. Heini v. Michaelis (AK 30) errang den beachtenswerten 9. Platz in einem starken Feld von 46 Teilnehmern.

Tanja Lorenz (zweite von links)

Simone Schießl (ganz links)