Herrenausflug 2019 | Die glorreichen 7

Am letzten Wochenende haben wir den Herrenausflug 2019 in die Region Achensee unternommen und hatten sehr viel Spaß. Von Dirk perfekt organisiert ging es in das Hotel Held in Fügen und gespielt wurde bei 3 Tagen Kaiserwetter mit Einzel- und Teamwertung Brutto/Netto in Kitzbühler Alpen Westendorf, Pertisau und Zillertal-Uderns.

Die Highlights waren der souveräne und nie gefährdete 3 Tage Bruttosieg von Markus, ein 38m Pitch-In von Günther in Uderns, 39 netto Punkte mit dem orangen Ball von Christoph in Pertisau und der souveräne 5up Lochspielsieg um ne Flasche Champagner von Michi Fuchs, hier anzumerken, leider gegen den Autor dieses Blogs.

Die beiden Abende waren bei erstklassigem 5 Gänge Menue und viel Weißburgunder sehr, sehr unterhaltsam und lustig. Die Länge des Abends und die Anzahl leerer Weinflaschen an Tag 2 haben dabei vielleicht bei unserem Captain allerdings etwas Einfluß auf seine Annäherung an der 9 in Uderns genommen.
Der Ball ging, nach top Drive, mit dem Hybrid sicher 30m zu weit links und 20m zu lang, dafür allerdings hinter der Absperrung nur 10m von den besetzten Sonnenliegen des Clubhauses entfernt, ins Wasser. Am Ende wurde dann das Doppelbogey notiert. So ist Golf aber dafür waren uns dann immerhin Aufmerksamkeit und Longhitter Respekt der gesamten Terasse sicher 🙂

Es bleiben die Erinnerungen an 3 tolle Tage mit einer super Truppe, viel Golf und Spaß und die 2 unbeantworteten Fragen warum Thomas so gerne in Elmau ist und wo eigentlich Michis Cappuccino bleibt?

Lieber Dirk:
Es hat viel Spaß gemacht und nächstes Jahr sind wir alle gerne wieder dabei, wo auch immer uns die Reise hinführt.

Danke und sportliche Grüße im Namen der ganzen Runde!

Jens