Spielbetrieb ab sofort im „Wintermodus“

brunnen

Der gesamte Spielbetrieb ist ab Dienstag, den 22. November 2016 auf Wintermodus umgestellt.

Es gelten folgende Hinweise, die Sie auch den Aushängen entnehmen können:

Der 18-Loch-Platz ist bei trockenem, frostfreiem Wetter auf Wintergrüns bespielbar. Der Platz ist mit E-Carts nicht mehr befahrbar.

Der Kurzplatz ist momentan noch geöffnet, ab Montag, den 28. November 2016 den Winter über gesperrt.

Übungseinrichtungen: Die 3 Übungsgrüns zwischen Forum und Clubhaus können benutzt werden. Das Puttinggrün sowie die Übungsgrüns DR-Nordseite sind gesperrt. Die WC´s an der Driving-Range-Nordseite und an Tee 6 sind ab Donnerstag, den 24. November 2016 außer Betrieb.

Driving Range: Die Rasenabschläge der Nordseite (am Parkplatz) sind komplett gesperrt. Sie können jedoch weiterhin von den Matten aus den Hütten abschlagen. Auf der Südseite kann wie bisher auch von den Matten abgeschlagen werden. Bitte beachten Sie jeweils die tagesaktuelle Beschilderung.

Der Ballautomat an der Driving-Range ist, solange die Bälle maschinell gesammelt und gewaschen werden können, noch in Betrieb. Wenn dies wegen Nässe oder Frost nicht mehr möglich ist, Bälle ggf. auf eigene Gefahr selbst sammeln. Die Rangebälle können im Winter nicht gesammelt (weicher Boden) und vor allem nicht gewaschen werden. Die Waschanlage und das WC werden von unserer Brauchwasseranlage = Beregnungsanlage beschickt. Das System ist nicht frostsicher. Deshalb müssen rechtzeitig vor dem Wintereinbruch die Beregnungsleitungen und Ventile entleert und ausgeblasen werden. Solange Frostgefahr besteht (von Mitte November bis Mitte März), muss die gesamte Anlage außer Betrieb gesetzt werden. Soweit die Witterung es zulässt, (Boden für längere Zeit trocken) werden wir versuchen, die Bälle maschinell aufzusammeln und Ihnen  zur Verfügung zu stellen.

Wir bitten um Berücksichtigung dieser Hinweise und danken für Ihr Verständnis.

Tagesaktuelle Informationen zur Bespielbarkeit des Platzes entnehmen Sie bitte auch unserer Website.

Spielbetrieb ab sofort im „Wintermodus“

Der gesamte Spielbetrieb ist ab Donnerstag, den 20. November auf Wintermodus umgestellt.

Es gelten folgende Hinweise, die Sie auch den Aushängen entnehmen können:

Der 18-Loch-Platz ist bei trockenem, frostfreiem Wetter auf Wintergrüns bespielbar. Der Platz ist mit E-Carts nicht mehr befahrbar.

Der Kurzplatz ist gesperrt.

Übungseinrichtungen: Die 3 Übungsgrüns zwischen Forum und Clubhaus können benutzt werden. Das Puttinggrün sowie die Übungsgrüns DR-Nordseite sind gesperrt. Die WC´s an der Driving-Range-Nordseite und an Tee 6 sind ab Mitte November außer Betrieb.

Driving Range: Die Rasenabschläge der Nordseite (am Parkplatz) sind ab Mitte November komplett gesperrt. Auf der Südseite kann wie bisher auch von den Matten abgeschlagen werden. Bitte beachten Sie jeweils die tagesaktuelle Beschilderung.

Der Ballautomat an der Driving-Range ist, solange die Bälle maschinell gesammelt und gewaschen werden können, noch in Betrieb. Wenn dies wegen Nässe oder Frost nicht mehr möglich ist, Bälle ggf. auf eigene Gefahr selbst sammeln. Die Rangebälle können im Winter nicht gesammelt (weicher Boden) und vor allem nicht gewaschen werden. Die Waschanlage und das WC werden von unserer Brauchwasseranlage = Beregnungsanlage beschickt. Das System ist nicht frostsicher. Deshalb müssen rechtzeitig vor dem Wintereinbruch die Beregnungsleitungen und Ventile entleert und ausgeblasen werden. Solange Frostgefahr besteht (von Mitte November bis Mitte März), muss die gesamte Anlage außer Betrieb gesetzt werden. Soweit die Witterung es zulässt, (Boden für längere Zeit trocken) werden wir versuchen, die Bälle maschinell aufzusammeln und Ihnen  zur Verfügung zu stellen.

Wir bitten um Berücksichtigung dieser Hinweise und danken für Ihr Verständnis.